Schlagwort-Archive: Forstrecht

Keine Haftung des Waldbesitzers für Verletzung eines Spaziergängers durch herabstürzenden Ast

Als eine Spaziergängerin im Juli 2006 bei sehr warmem Wetter und leichtem Wind auf einem Forstwirtschaftsweg durch ein Waldgrundstück ging, brach von einer circa 5 m neben dem Weg stehenden Eiche ein langer Ast ab und traf sie am Hinterkopf. Sie erlitt eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agrarrecht | Verschlagwortet mit , , ,

Keine Haftung des Forstamtes für Tod eines Forstwirts durch herabstürzenden Baum

Die Witwe eines Forstwirts erhält vom beklagten Land keinen Ersatz der Beerdigungskosten nach dem Tode ihres Mannes. Der damals 68-jährige wurde im März 2008 beim Fällen eines Baumes im Staatswald des Forstamtes Rheinhessen (Gemarkung Oberwiesen) von einem bereits zuvor geschlagenen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agrarrecht | Verschlagwortet mit