Schlagwort-Archive: Genehmigung Grundstückverkehrsgesetz

Eine Pferdepension ist keine Landwirtschaft im Sinne des Grundstückverkehrsgesetzes

Der Verkauf landwirtschaftlicher Flächen bedarf der Genehmigung nach dem Grundstückverkehrsgesetz. Die Genehmigung darf versagt werden, wenn eine ungesunde Verteilung von Grund und Boden droht. Das ist beispielsweise der Fall, wenn ein Landwirt die Flächen für seinen Betrieb benötigt („Aufstockungsbedarf“). Dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agrarrecht | Verschlagwortet mit