Schlagwort-Archive: Hofübergabe

Hofübernahme gegen „Wart und Pflege“ hat weder die Erwerbsmäßigkeit der Pflegetätigkeit noch den damit verbundenen Verlust des Unfallversicherungsschutzes zur Folge

Seit eh und je zählen „Wart und Pflege im Alter und bei Gebrechlichkeit“ zum üblichen Inhalt einer Hofübergabe. Was aber gilt für den Unfallversicherungsschutz, wenn der Hofübernehmer bei einer Pflegetätigkeit verunglückt? Ist er als häusliche Pflegeperson versichert? Oder erbringt er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agrarrecht | Verschlagwortet mit , ,

Ein Hofübergabevertrag ist keine Schenkung

Wer etwas verschenkt, kann das Geschenk zurückfordern, wenn sich der Beschenkte durch eine schwere Verfehlung gegen den Schenker oder einem nahen Angehörigen des Schenkers des groben Undanks schuldig macht, § 530 BGB. Auf eine Hofübergabe findet diese Regelung jedoch keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agrarrecht, Erbrecht, Höferecht | Verschlagwortet mit , , ,

Hofübergabe – Alles muss bedacht sein

Die Hofübergabe an die nächste Generation hat in der Landwirtschaft eine lange Tradition. Schätzungen zufolge werden ca. 90 % der landwirtschaftlichen Betriebe, die von der nächsten Generation fortgeführt werden, im Wege der vorweggenommenen Erbfolge durch einen Übergabevertrag an den Hofnachfolger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Agrarrecht, Erbrecht, Höferecht | Verschlagwortet mit , , , , , ,